Kurz und bündig Wir wollen gratulieren, gerichtet ist das Haus, hat Fenster und hat Türen und sieht gar stattlich aus. Der Maurer hat's gemauert, der Zimmerer überdacht; doch daß es hält und dauert, das steht in Gottes Macht. Schützt auch das Dach vor Regen, die Mauer vor dem Wind, so ist doch allerwegen an Gott allein gelegen, ob wir geborgen sind.