Es geht bestimmt auch ohne Butter, es geht auch ohne Schwiegermutter. Es ginge ohne Schintoismus und ohne Gicht und Rheumatismus. Es ginge ohne Streit und Kriege und die und jene kleine Fliege. Es ginge ohne tausend Sachen, die uns die Welt beschwerlich machen. Nur ohne uns - da geht es nicht, auch wenn das in die Nase sticht, dann selbst beim allerkleinsten Haus ist ohne uns der Zapfen aus. Drum werden wir auch meist begehrt und steigen stündlich hoch im Wert. Der Bauherr weiß das sicher auch, er kennet uns'ren Richtfestbrauch. Drum spendet er jetzt scharfe Sache, die uns und ihm viel Freude machen! Dann soll für ihn jahraus jahrein Wohlstand und Glück im Hause sein!

Kümmel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok